Die Automatisierung der Haustechnik liegt international seit einiger Zeit ganz gro√ü im Trend. Auch der deutsche Markt wird nun mehr und mehr von der neuen Technik eingeholt. Besonders beliebtes Gadget sind hierbei die smarten Steckdosenadapter, √ľber die sich so ziemlich jedes steckdosengebundende Elektroger√§t per WLAN fernsteuern l√§sst.

Von uns erfahren Sie, was es mit der Spielerei genau auf sich hat und wie Sie mit Hilfe der intelligenten Steckdosenadapter bares Geld bei der Stromrechnung 2022 sparen können.

Welche Vorteile bietet eine smarte Steckdose?

Smarte Steckdosen fungieren als eine art Adapter, welcher die Stromzufuhr zu angeschlossenen Geräten steuert. Auf diese Weise sind fast alle Elektrogräte in die Hausautomatisierung integrierbar. Ganz egal ob Kaffeemaschine, Wasserkocher, Stehlampe oder sogar die Gartenbeleuchtung.

Es besteht sogar die M√∂glichkeit die eigenen Haushaltsger√§te von unterwegs per Fernzugriff ein- oder auszuschalten. Dieses passiert im speziellen √ľber sogenannte Funk- oder WLAN-Steckdosenadapter. Besonders praktisch, wenn einem auf dem Weg zu Arbeit einf√§llt, dass man vergessen hat die Kaffeemaschine auszuschalten. √úber die dazugeh√∂rige Smartphone App l√§sst sich nun ganz einfach, mit wenigen Klicks, das Problem l√∂sen. Bei einigen Anbietern k√∂nnen Sie bereits Ihre smarten Steckdosen per Sprachbefehl steuern.

So sparen Sie Geld bei der Stromrechnung

Die meisten Applikationen f√ľr Steckdosenadapter erlauben es dem Nutzer ein Art Zeitschaltuhr zu verwenden. So k√∂nnen Sie im Vorfeld planen, wann Ihre Ger√§te ein und ausgeschaltet werden.

Ach bieten einige Anbieter die Funktion an, dass sich die Elektroger√§te ausschalten, sobald Ihr Smartphone den Raum verl√§sst. Solche intelligente Funktionen vermeiden unn√∂tigen Stromverbrauch und k√∂nnen am Ende des Jahres einen gro√üen Unterschied auf der Stromrechnung machen. Sie sparen am Ende nicht nur bares Geld, sondern tun somit gleichzeitig noch etwas gutes f√ľr die Umwelt. 

Was gilt es bei der Nutzung von Steckdosenadaptern zu beachten?

Intelligente Steckdosenadapter sind eine preiswerte Lösung, um Ihr zu Hause in ein Smart Home zu verwandeln.

Hinweis: Wichtig zu verstehen ist, dass immer nur die Steckdosenadapter an sich ferngesteuert werden k√∂nnen. Nicht aber das Ger√§t, welches √ľber den Adapter an den Strom angeschlossen ist. Das smarte Plugin dient also als Schnittstelle zwischen Ihrer Steckdose und Ihrem eigentlichen Elektroger√§t. Daher ist darauf zu achten, dass das Elektroger√§t immer eingeschaltet ist. Aus- und einschalten l√§sst es sich dann wiederum per App.

Sind smarte Steckdosenadpater gefährlich?

Nein, bei ordnungsgemäßer Handhabung sind smarte Steckdosen nicht gefährlich.

Ordnungsgem√§√ü bedeutet in diesem Fall, die Maximallast darf den vom Hersteller angegebenen Wert nicht √ľberschreiten. Dieser Wert wird in der Regel in Watt oder Ampere angegeben und auf dem Adapter selbst oder auf der Verpackung und in der Betriebsanleitung gekennzeichnet.

Wie immer gilt, dass Steckdosen grunds√§tzlich vor Hitzequellen und Feuchtigkeit gesch√ľtzt werden m√ľssen. Da sich WLAN-Steckdosen Ihr Netzwerk mit andere Ger√§ten teilen, bleibt darauf zu verweisen, dass ein starkes WLAN-Passwort f√ľr das eigene Heimnetzwerk eine weitere wichtige Rolle in der Sicherheit Ihrer Ger√§te spielt.

Wir sind f√ľr Sie da!

Sollten Sie Fragen zu smarten Steckdosenadaptern haben, oder sich weitere Informationen einholen wollen, so können Sie sich gerne auf unserer Webseite oder unserem Blog nach ähnlichen Themen umschauen. Zudem stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne jederzeit telefonisch zu diesem oder anderer Themen zur Seite.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*